Der Freemax Western Sattel

Wir freuen uns Ihnen bekannt geben zu können, dass wir offizieller Vertriebspartner des Freemax Westernsattels werden konnten. Der Freemax Westernsattel ist ein baumloser Sattel, so gefertigt, dass er optisch kaum von einem klassischen Westernsattel mit Baum zu unterscheiden ist. 

 

Der speziell eingesetzte Spritzschaum passt sich nach ein paar Ritten optimal an das Pferd an und gibt Stabilität. Der Sattel bleibt dabei aber flexibel und behält seine große Auflagefläche. Sollten Sie einmal das Pferd wechseln oder ihr Pferd seine Statur verändern, so passt sich der Sattel auch an das neue Pferd an.

 

Uns überzeugte der Sattel bei mehreren Testritten sowohl im Gelände, als auch auf dem Platz. Für ihn sprechen unter anderem sein geringes Gewicht, als auch sein Komfort für Reiter und Pferd und, nicht zuletzt, der Preis. Für ein optisch vergleichbares Modell mit Baum müßten Sie deutlich mehr bezahlen.

 

Desweiteren ist der Sattel extrem Anpassungsfähig. Mit etwas Geschick kann die Fork getauscht werden oder mit Keilen verengt werden. Es stehen sieben verschiedene Forken zur Verfügung, welche zu Ihrem Pferd passt, lässt sich anhand eines extra angefertigten Widerristmaßes ermitteln. Das sorgt dafür, dass sich der Sattel problemlos Ihrem Pferd anpasst, wie z.B. bei der Zunahme an Muskelmasse oder bei Wachstum.

 

Hergestellt wir der Sattel aus hochwertigem Büffel- oder Rindsleder von Acavallo in Italien. In der unten folgenden Gallerie erhalten Sie einen ersten Eindruck von den verschiedenen Modellen. Wir führen alle verfügbaren Modelle.

 

Um eine optimale Wirbelsäulenfreiheit zu gewähren empfehlen wir die Pads der Firma Christ mit Verbundschaumeinlagen. (ebenfalls über uns zu beziehen)

 

Dies ist das durchschnittliche Druckergebnis eines neuen Freemax Western, Modell Round aus Rindsleder. Es gibt keine Druckspitzen. Das Reitergewicht wird auf eine große Fläche verteilt.

Dies ist das durchschnittliche Druckergebnis eines viel gebrauchten Freemax Western, Modell Short aus Büffelleder. Der Sattel wurde seit 2 Jahre täglich in einer Reitschule geritten. Es gibt keine Druckspitzen. Das Reitergewicht wird auf eine große Fläche verteilt.

Sie können den Sattel ab sofort bei uns bestellen. Eine Modellübersicht finden Sie hier. Die Preise variieren von 950 Euro, für die einfachste Ausführung, bis zu 1495 Euro für das Roundmodell mit bestem Rindsleder. Für eine Beratung in Sachen Optik, Größe, Fork etc. vom Profi, der Geschäftsführerin und äußerst erfolgreichen Sportreiterin Sonja Pütz, rufen Sie uns an unter: 02206 / 910210. Wir vereinbaren umgehend einen Termin Ihnen oder klären alles nötige, wenn möglich, am Telefon.  Sollten wir mal nicht erreichbar sein, rufen wir Sie umgehend zurück. Natürlich können Sie uns auch per Email erreichen: Westernreitsport-puetz@web.de